Trentino Ski Hotel Guide - Skiunterkünfte

Home >>  Italien >>  Trentino

Trentino

Eine Reise zwischen den Alpen und dem Mittelmeer, díe von der frischen Luft der Dolomiten, Königinnen der alpinen Landschaft, ins Grüne übergeht und die Milde des Gardasees erreicht. Eine Naturlandschaft von unvergleichlicher Schönheit. Drei große Naturschutzparks, der Nationalpark Stilfserjoch, der Naturpark Adamello Brenta und der Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino, die die Entdeckungsreise fördern.

 

 

Ideales Ziel für diejenigen, die den Sport im Freien lieben.

Bergsteigen, laufen; für diejenigen, die sich bequemer bewegen wollen, ist unbedingt das Nordic Walking auszuprobieren. Für Wassersportbegeisterte, Segeln oder Windsurfen auf den größeren Seen und Rafting oder Canyoning auf den reißenden Wildbächen.

Ein lebendiges Gebiet, was sich auch in seinen Beschäftigungen und den sich daraus ergebenen landwirtschaftlichen Erzeugnissen der Felder und Weiden widerspiegelt: vom Apfel- bis zum Weinanbau, von der Produktion der Beerenfrüchte bis zum Käse.

 

 

 

Ein reiches Gut aus Kunst, Geschichte, Kultur und Tradition, das von zwei so bedeutenden Zentren wie Trient und Rovereto vertreten wird.

Trient, die mit ihren namhaften Monumenten künstlerische und historische Zeugnisse des Aufeinandertreffens der italienischen und mitteleuropäischen Kulturen bewahrt.Rovereto, Stadt des MART, das Ausstellungen und Veranstaltungen von internationaler Bedeutung beherbergt.

Und dann die weiße Jahreszeit: Modernsten, schnellen und bequemen Liftanlagen, die 800 km immer in perfektem Zustand gehaltenen Skipisten, jeder Schwierigkeit, die immer schneebedeckt und so die ganze Saison über sicher befahrbar sind, versorgen.


 



DIE SKIGEBIETE IM TRENTINO
Skigebiete Liftanlagen Skiroute (km) Blau Rot Schwarz Der höchsten Punkt (m)
Schlepp
-lifte
Sessel-bahnen Gondel-bahnen
Moena-Passo Lusia 1 5 2 26 13 7 6 2380
Belvedere-Col Rodella 5 11 7 39 9 30 0 2395
Carezza 8 7 1 40 22 12 6 2125
Ciampedie 0 5 1 16 5 10 1 2000
Ciampac 2 3 1 15 1 11 3 2425
Buffaure 2 4 1 17 1 16 0 2354
Falcade 3 5 0 39 24 9 6 2513
Passo San Pellegrino 5 5 1 34 16 16 2 2513
Alpe Cermis 1 3 3 23 4 9 10 2267
San Martino di Castrozza-Passo Rolle 6 14 3 60 20 20 20 2357
Folgarida-Marilleva 5 15 7 47 22 19 6 2180
Peio 2 3 2 16 3 10 3 2400
Adamello 7 18 3 62 12,5 39 10,5 3020
Madonna di Campiglio 2 12 5 82 20 60 2 2250
Pinzolo 1 7 1 26 12 12 2 2100
Paganella 3 12 2 50 15 30 5 2125
Monte Bondone 0 5 0 21 5 14 2 2090
Panarotta 2002 1 3 0 18 6 6 6 1970
Folgaria-Skitour dei Forti 13 16 1 80 42 30 8 2500
Polsa-San Valentino 6 3 0 40 10 25 5 1600