Tirol Ski Hotel Guide - Skiunterkünfte

Home >>  Österreich >>  Tirol

Tirol

Tirol mit der Hauptstadt Innsbruck ist das drittgrößte österreichische Bundesland (12.648 km²) mit rund 690.000 Einwohner (Stand 2005). Nur 13 % der Fläche sind in dem alpinen Land besiedelbar. Rund 20 % der Landesfläche sind nach dem Naturschutzgesetz zu Naturschutz-, Landschaftsschutz- oder Ruhegebieten erklärt.

Tirol grenzt im Westen an das Bundesland Vorarlberg, im Norden an die Bundesrepublik Deutschland (Bayern), im Osten an die Bundesländer Salzburg und Kärnten und im Süden an Italien (Südtirol) und im Westen an die Schweiz. Der Landesteil Osttirol ist seit der Abtrennung Südtirols vom Mutterland abgeschnitten und nur über Salzburg (Felbertauern-Straßentunnel) oder Italien (Südtiroler Pustertal) erreichbar.

Großgebiete für den alpinen Skisport sind die Umgebung Innsbrucks mit Wipptal und Stubaital, das Seefelder und Mieminger Plateau, die Ötztaler Alpen, das Gebiet Arlberg - Silvretta - Oberinntal, das Außerfern (um Reutte), das Unterinntal mit Seitentälern, das Kaisergebirge und die Kitzbüheler Alpen sowie Osttirol.

 

Für den Ski-Langlauf sind besonders das Seefelder und Mieminger Plateau, das Leutaschtal, das Außerfern um Reutte, das Ziller- und Tuxertal sowie die Täler der Kitzbüheler Alpen und um das Kaisergebirge nennenswert. Vielerorts ist Eissport möglich und Rodelbahnen gibt es fast überall. Sommerskilauf kann auf den Gletschern des Ziller-, Stubai-, Ötz-, Kauner- und Pitztals betrieben werden.



DIE SKIGEBIETE IM TIROL
Skigebiete Liftanlagen Skiroute (km) Blau Rot Schwarz Der höchsten Punkt (m)
Schlepp
-lifte
Sessel-bahnen Gondel-bahnen
Alpbachtal 12 5 3 46 11 30 5 2025
Stubaital/Stubaier Gletscher 10 7 6 110 42 36 27 3200
Stubaital/Schlick 2000 7 1 2 18 9 8 1 2300
Kühtai 8 4 0 37 7 22 8 2520
Innsbruck/ Axamer Lizum 4 5 1 41 4 27 10 2340
Innsbruck/ Patscherkofel 4 5 0 14 7 6 1 2250
Innsbruck/Rangger Köpfl 4 1 0 14 6 8 0 2000
Kitzbühel 16 28 9 148 59 68 20 2000
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental 44 38 12 250 108 120 22 1829
Zillertal/ Zillertal3000 17 17 7 157 52 73 32 2590
Zillertal/Hitertuxer Gletscher 6 10 5 86 23 47 16 3250
Zillertal/Zillertal Arena 21 27 5 160 44 102 14 2500
Zillertal/Hochfügen-Hochzillertal 20 9 4 145 37 82 26 2500
Ötztal/Obergurgl-Hochgurgl 7 12 4 110 35 55 20 3080
Ötztal/Sölden 8 19 7 144 53 63 28 3250
Seefeld 9 12 2 19 11 12 4 2100
Wildschönau 20 3 2 65 13,4 40,6 11 1903
Imst-Gurgltal 2 2 0 8 2 4 2 2100
St. Anton am Arlberg 37 39 10 276 105 141 30 2810
St. Johann 10 5 3 60 25 28 7 1700
Silvretta Arena-Ischgl 16 21 5 205 38 122 54 2870
Bergbahnen-See 4 2 1 30 8 15 7 2450
Bergbahnen-Kappl 4 3 1 40 15 20 5 2700
Zugspitz Arena 28 15 3 108 14 71 23 2960
Achental 21 6 2 55 25 20 10 1800
Kaunertal 6 2 0 36 12 18 6 3200
Lienzer Dolomiten 7 4 1 40 16 20 4 2280
Nauders 12 10 3 111 41 48 22 2850
Pitztaler Gletscher 5 2 2 35 10 20 5 3450
Searfaus-Fiss-Ladis 16 11 11 175 38 100 37 2750