Friburg Ski Hotel Guide - Skiunterkünfte

Home >>  Schweiz >>  Friburg

Friburg

Das Freiburgerland ist eine "crazy" Region, eine seitenverkehrte Welt... kühle Berge im Süden und warme Seen im Norden. Aber auch zwei Sprachen und drei unterschiedliche Ferienregionen auf kleinstem Raum: Voralpen, Stadt Freiburg und Drei-Seen-Land.

In den Voralpen mischen sich schweizerisches Heidi-Feeling und Moderne. Beispielsweise in Gruyères mit seiner mittelalterlichen Schlossanlage und dem futuristisch anmutenden Museum des Alien-Kreators H.R. Giger. Einmalige Bike- und Wandergebiete finden sich um Schwarzsee, Charmey, Bulle, Moléson und Les Paccots. Keinesfalls darf ein Besuch einer Schaukäserei versäumt werden.

Die mittelalterliche Hauptstadt Freiburg wiederum ist eine multikulturelle Universitäts- und Bildungsstadt, Wirtschaftszentrum, Gastronomie-, Kunst- und Kulturperle. Unser Tipp: Das Espace Jean-Tinguely - Niki de Saint Phalle in Freiburg und das Schweizerische Museum für Glasmalerei in Romont.

Mediterranes «Far niente» geniesst man, kaum eine Stunde von der Voralpenkette entfernt, am Murten- und Neuenburgersee. Murten und Estavayer-le-Lac sind zwar mittelalterlich, aber eine Art "Feriendestination" war das Drei-Seen-Land schon zur Pfahlbauer-, Kelten- und Römerzeit! Einen Ausflug wert sind das Papiliorama und das Naturschutzgebiet "La Grande Cariçaie".

SKIGEBIETE IN FRIBURG
Skigebiete Liftanlagen Skiroute
(km)
Blau Rot Schwarz Der höchsten Punkt
(m)
Schlepp-
lifte
Sessel-
bahnen
Gondel-
bahnen
La Foret Skilanglauf  ~ 25 km
Mont Gibloux 2 0 0 2 1 1 0 1200
La Berra 7 1 0 25 k.d. k.d. k.d. 1719
Schwarzsee 6 1 0 20 12 7 1 1800
Jaunpass-Boltigen 5 0 0 20 k.d. k.d. k.d. 1700
Charmey (Les Dents Ventes) 6 0 1 30 9 19 2 1626
La Chia 2 0 0 3 k.d. k.d. k.d. 1300
Moléson-sur-Gruyéres 5 0 2 30 19 4 7 2002
Les Paccots-Rathvel 15 0 0 30 k.d. k.d. k.d. 1500